Neuigkeiten

Computerspielemuseum erhält Deutschen Computerspielpreis

Mittwoch, 26. April, 2017
Wir sind super glücklich: Heute wurde das Computerspielemuseum mit dem Deutschen Computerspielpreis in der Kategorie Sonderpreis der Jury ausgezeichnet. Auf der Gala am Abend wurde die Trophäe von der Laudatorin Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur und Jury-Vorsitzende, den Mitarbeiter/innen des Museums übergeben.
„Das Computerspielemuseum in Berlin macht auf eine einzigartige Weise digitale Spielekultur erlebbar und bildet damit seit genau 20 Jahren eine Begegnungsstätte für Jung und Alt“, heißt es in der Jurybegründung.
Wie fühlen uns sehr geehrt und möchten den Dank gerne an unsere Besucher weitergeben, ohne die es uns als privtates, nicht regelmäßig gefördertes Museum nicht möglich wäre, an sieben Öffnungstagen die Woche zu zeigen, welch spannendes Kulturgut Computerspiele sind.

Foto oben: (Andreas Lange, Nicole Popp, Dorothee Baer, Peter Gerstenberger v.l.)
(Foto: Franziska Krug, Copyright: Getty Images for Quinke Networks)

Pressemitteilung:
Kontakt
Computerspielemuseum
Karl-Marx-Allee 93a
10243 Berlin

Telefon Besucherservice:
+49 30 6098 8577
(täglich 10-20 Uhr)